Einblick in unsere Werkstatt

Heute ist es endlich so weit. Wir nehmen Sie mit in unsere Werkstatt.

Wir haben direkt über unserem Ladengeschäft in der Hummelstraße unsere Werkstatt, wo wir Gläser einschleifen, Reparaturen und die Endmontage der Brillen durchführen und vieles mehr. Auch die handwerkliche Ausbildung unserer Lehrlinge findet hier statt.

Tracer zur Formdatenerfassung
rohrundes Glas im CNC-Schleifautomat
Glas nach dem Schleifvorgang in Form
CNC Schleifautomat

Das Herz der Werkstatt ist die Schleifstraße, wo der CNC-Schleifautomat steht. Dieser schleift anhand der Zentrier – und Formdaten, ein rohrundes Brillenglas auf das Zehntelmillimeter genau. In der Augenoptik ist es besonders wichtig auf Präzision und Passgenauigkeit zu arbeiten. Abweichungen können das Sehen und den Sitz der Brille beeinflussen. Deshalb geht alles durch die Hand des Werkstattmeisters und wird einer peinlich genauen Endkontrolle unterzogen.

Neben der Hauptaufgabe des „Brillenbauens“, reparieren wir defekte Brillenfassungen, löten oder kitten gebrochene Gestelle, bohren und polieren wir.

Wie Sie sehen, ist der Beruf des Augenoptikers vielfältiger als man auf den ersten Blick ahnen kann. 😉

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.

Powered by WordPress and Stilmoment